Schutztürsystem flexUMZ Intense - Industrielle Kennzeichnung Plotterbeschriftung Druckerbeschriftung Etiketten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte > Sicherheitstechnik
Schutztürsystem flexUMZ Intense

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Einhaltung der neuen und aktuellen ISO 14119 – Stand der Technik*
  • Höchster Performence Level auch bei Reihenschaltung - PLe nach EN ISO 13849*
  • Kein Fehlerausschluss auf den Betätige nötig (EN ISO 13849 Anhang A.4)*
  • Einfache und schnelle Montage, auch wenn Ihr Kunde unterschiedliche Sicherheitssensoren fordert
  • Dadurch keine mechanische Konstruktionsanpassung erforderlich, wenn z.B. ein Pilz, Schmersal, Sick oder Rockwell Sensor vorgeschrieben ist
  • Kleinste Bauform am Markt bei 475 N Zuhaltekraft, mit Permanentmagnet wird die Tür fixiert
  • Leichte Justage, da keine Mechanik an der Zuhaltung, +/- 5mm
  • Kein Verschleiß
  • Nur ein Anschlusskabel erforderlich, Standard bei allen Versionen M12/8-polig
  • Optimales Kosten-/Nutzenverhältnis
  • Schutzart IP 67
  • Auch ohne Sicherheitssensor flexibel einsetzbar, z.B. wenn eine höhere Zuhaltekraft erforderlich ist

* wenn der richtige Sicherheitssensor verwendet wird
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü